Über uns

Die digitale Bauakte ist ein Produkt der RIB SE. Das Produkt wird von den Kollegen am Standort Zwenkau (Leipzig) – der Datengut GmbH (Beteiligungsgesellschaft der RIB SE) – vertrieben, vermarktet und betreut.

RIB

Mit über 100.000 Kunden zählt die RIB-Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart zu den größten Softwareanbietern im Bereich technische ERP-Lösungen für das Bauwesen. Gegründet im Jahre 1961 hat RIB in Deutschland eine am Markt führende Position erzielt. Die weltweit größten Bauunternehmen, öffentliche Verwaltungen, Architektur- und Ingenieurgesellschaften sowie Großunternehmen im Bereich des Industrie- und Anlagenbaus rund um den Globus optimieren ihre Planungs- und Bauprozesse durch den Einsatz von RIB-Softwaresystemen. RIB ist in den Regionen EMEA, Nordamerika und APAC mit eigenen Niederlassungen vertreten.

www.rib-software.com

Datengut

Geschäftsführer Michael Woitag gründete sein erstes Unternehmen 2012 durch Ausgliederung eines kleinen Expertenteams aus einem bestehenden Softwareunternehmen. Als strategische Weiterentwicklung wurde im Februar 2018 die Datengut GmbH, ein Unternehmen der RIB Software SE, gegründet. Die mittlerweile 60 Beschäftigten in den Bereichen Softwareentwicklung und -implementierung konzipieren, entwickeln und vertreiben individualisierte Softwarelösungen für über 200 Kunden, schwerpunktmäßig aus der Baubranche. Wichtige Prozesse und Abläufe in den Unternehmen werden vollständig digitalisiert und so extrem optimiert. Datengut zählt heute zu den führenden Anbietern von Lösungen zur Steuerung von Bauprojekten.

www.datengut.de